Kretische Küche - Das mediterrane Ernährungsmodell - Teas & Trees

Free shipping on orders above 30 Euro in Germany and 40 Euro in the EU

Cretan cuisine - The Mediterranean Diet Model

Die traditionelle Ernährung des kretischen Volkes, die in den alten Jahren begann, scheint alle Merkmale einer ausgezeichneten Ernährung zu haben. Menschen, die dieser Diät folgen, habenweniger Herzinfarkte und Krebs im Vergleich zu anderen europäischen Ländern. Die hervorragende Gesundheit und Langlebigkeit der Kreter wird auf ihre einfache Ernährung zurückgeführtnatürliche Quellen, dazu gehörten Olivenöl, Müsli, Brot, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst und zu besonderen, seltenen Anlässen aßen sie Eier, Käse, Milch, Fleisch und Fisch und natürlich ein Glas Wein!

 

Das Olivenöl ist unentbehrlich zur Vorbeugung von Krankheiten und ist der Eckpfeiler der kretischen Ernährung, daher die Hauptzutat jedes Gerichts oder herzhaften Gebäcks. Es ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, diedas LDL-Cholesterin senken. Es hat auch eine große Menge an antioxidativen Substanzen, die vor Arteriosklerose und verschiedenen Krebsarten schützen. Eine interessante Tatsache ist, dass die Fettsäurezusammensetzung des Olivenöls mit dem Fett der Muttermilch vergleichbar ist!

Zu einer typischen kretischen Vorspeise gehören marinierte Oliven, in Scheiben geschnittene Tomaten und Gurken, der berühmte Graviera-Käse und Gerstenzwieback. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das allseits beliebte zu probierendakosoderkoukouvagia. Dakos wird aus traditionellem Trockenbrot zubereitet, das mit geriebenen Tomaten, Feta-Käse, Olivenöl und Oregano belegt ist: ein einfacher und exquisiter Snack!

Wildes Grün stellen vielleicht das größte Kapital der kretischen Küche dar. Niemand weiß genau, wie viele verschiedene Pflanzenarten für den menschlichen Verzehr verwendet werden, abermehr als 120 wurden identifiziert. Sie wachsen überall, von Küstenzonen bis zu Hochgebirgsregionen.

Für das Hauptgericht gibt es eine Auswahl an köstlichen traditionellen Köstlichkeiten;frittierte Schnecken, -Lamm mit Wildkräutern,Geräuchertes Schweinefleisch(Apaki),Dolmaden- meist mit Reis gefüllte Weinblätter - undSchweinefleisch mit Selleriesind nur einige der lokalen Gerichte, die Sie genießen können, während Sie sich durch Kreta essen.

Wir haben nichts darüber erwähntMeeresfrüchte, denn obwohl Kreta eine Insel ist, bevorzugen die Einheimischen keine Meeresfrüchte gegenüber Fleisch, da das Fleisch frisch und kostengünstig ist.

Die Kreter essen nie alleine, immer in Gesellschaft, mit Freunden oder der Familie und einem Glas Wein. Sie beziehen fast alle Lebensmittel aus der Natur und essen viel Obst und Gemüse. Die einzige fetthaltige Zutat, die sie für das Essen und den Salat verwenden, ist Olivenöl.

Die kretischen Essgewohnheiten gelten als dieMediterranes Ernährungsmodell, die kretische Ernährung wurde 2012 von der Unesco als immaterielles Kulturerbe der Menschheit eingetragen.

Was unterscheidet die kretische Küche von den anderen? Es vermischt den Geschmack nicht. Jedes Material hat seine Eigenständigkeit und Identität und seinen eigenen Geschmack. Die kretische Küche ist eine Lebensweise. Einfach, ohne überflüssige Gewürze, ohne Geschmacksverstärker.

 

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods